Promi-WG: Diese Schauspiel-Kollegen waren einst Mitbewohner

11. Februar 2019

Natürlich waren auch Hollywood-Stars nicht immer reich und berühmt und lebten in riesen großen Villen und Strandhäusern. Ganz im Gegenteil: Vor dem großen Durchbruch waren viele Schauspieler knapp bei Kasse und konnten sich gerade so über Wasser halten. Aus der Not heraus teilten sie sich eine Wohnung in und um Los Angeles, unterstützen sich bei Casting-Vorbereitungen und privaten Krisen. Der Großteil von ihnen ist bis heute gut befreundet, einige Freundschaften zerbrachen jedoch im Kampf um eine Rolle… Hier sind sechs der berühmtesten Promi-WGs:

Ryan Gosling und…

Wie viele andere Stars der Musik- und Filmbranche startete Gosling seine Karriere bereits im Kindesalter beim Mickey Mouse Club. Dort lernte er einige später sehr erfolgreiche Musikgrößen kennen und knüpfte langjährige Freundschaften.

Justin Timberlake

Auch Justin Timberlake kann auf eine lange (musikalische) Laufbahn zurück blicken. Bevor er seine Solokarriere startete war er Mitglied der Boyband N*Sync. Doch bereits viele Jahre davor sammelte er Bühnenerfahrung: Genau wie Britney Spears und Christina Aguilera war auch er Teil des Mickey Mouse Club. Während der Zeit, als die Show in Orlando gedreht wurde, waren er und Ryan Gosling Mitbewohner. Seit dem hatten die beiden immer ein etwas engeres Verhältnis als die anderen Kinderstars der Show. In einigen Talk-Show – zum Beispiel The Ellen Show – berichten die beiden über ihre gemeinsame Zeit, als Ryan Gosling auf dem Sofa von Justin Timberlake schlief. Noch heute sind sie gute Freunde.

Ryan Gosling und…

Gosling scheint auch als Erwachsener ein guter Mitbewohner zu sein. Für den Film Blue Valentine schlug Regisseur Derek Cianfrance vor, Gosling solle mit seiner Filmpartnerin eine Woche zusammen leben, um sich auf die Dreharbeiten einzustimmen.

Michelle Williams

Letztendlich wurde aus einer Woche ein ganzer Monat. Schauspiel-Kollegin Michelle Williams schwärmt in den höchsten Tönen von ihrem Lieblings-Mitbewohner. Gegenüber Hollywood Life berichtet sie mit einem Schmunzeln über die Zeit mit Gosling: Er hilft immer beim Abwasch. Es war sehr schön!

Matt Damon und…

Seit über dreißig Jahren sind diese beiden bereits befreundet. Zu Beginn der gemeinsamen Karriere lebten sie zusammen in verschiedenen Stadtteilen von L.A. und schrieben ihr Erfolgs-Drehbuch zu Good Will Hunting.

Ben Affleck

Natürlich handelt es sich bei Matt Damons Best Buddy um Ben Affleck. Gern denken beide an die gemeinsame Zeit als Vagabunden zurück, auch wenn sie je nach finanzieller Lage häufig den Wohnsitz wechseln mussten. Geschadet hat es ihnen nicht, heute sind sie in der obersten Hollywood-Riege angekommen.

Gwyneth Paltrow und…

Diese beiden Mitbewohnerinnen sind quasi das weibliche Gegenstück zum Damon-Affleck-Duo: Auch sie lebten in den Neunziger Jahren zusammen in einer Wohnung in L.A. und waren quasi unzertrennlich. Zwischenzeitig dateten sie sogar Affleck und Damon.

Winona Ryder

Doch all die schönen Geschichten über ihre enge Frauenfreundschaft liegen lange zurück. Angeblich hat Paltrow das Skript zu Shakespeare in Love bei Ryder gesehen, für die Rolle vorgesprochen und dafür bekannter Maßen einen Oscar gewonnen. Gwyneth Paltrow streitet ab, ihrer ehemals besten Freundin die Rolle weggeschnappt zu haben. Tatsächlich haben die beiden sich aber ewig nicht gesehen…

Robert Downey Jr. und…

Der Iron Man-Darsteller hatte in den Achtziger Jahren eine schwere Phase während seiner Beziehung zu Sarah Jessica Parker. Gott sei Dank teilte sich Downey Jr. die Wohnung mit jemandem, der immer ein offenes Ohr für ihn hatte.

Kiefer Sutherland

Mitbewohner Kiefer Sutherland bot außerdem eine starke Schulter zum Anlehnen (und Ausheulen).

Brad Pitt und…

Bevor Brad Pitt größere Erfolge feiern konnte, musste auch er sich eine Wohnung mit einem seiner Schauspiel-Kollegen teilen. Anfang der Neunziger Jahre lebte er zusammen mit…

…. Jason Priestley

Beverly Hills 90210-Star Jason Priestley! In beschreibt er, dass die beiden Spaßes halber Wettbewerbe darin austrugen, wer es länger ohne Duschen und Rasieren aushielt. Das Spiel wurde meist dadurch beendet, dass einer der beiden sich für einen Casting-Termin raus putzen musste. Nach Priestleys Angaben ging Pitt am häufigsten als Sieger hervor. Gut zu wissen!

Quelle: Starnews | Anne Nauditt

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

SEM.fm © 2019, Est. 2009